DAS PRO GREEN CITY PROJEKT

Das Projekt PROGREENcity setzt sich die Bereitstellung einer Grundlage für eine flächendeckende Begrünung der Städte Europas zum Ziel.

Die größten (noch) ungenutzten Brachflächen im Stadtgebiet werden durch Fassaden und Dächer des Baubestandes repräsentiert. Im Zuge des Projekts werden daher innovative Dach- und Fassadenbegrünungssysteme mit ökologischer Bewässerung für drei unterschiedliche europäische Klimazonen entwickelt, die als sogenannte PROGREENcity-Technologien helfen sollen, den städtischen Raum an den Klimawandel anzupassen und Schadstoffe aus der Luft zu reduzieren. Zusätzlich hebt das Grün im städtischen Raum die Lebensqualität und den ästhetischen Wert.

PRO GREEN CITY BLOG

Bunt

Bunt ist sie jetzt die grüne Wand des Progreencity Hauses. Es dämmert und die Raben versammeln sich ruhig in der Wiese.


Blick aus dem Fenster

Licht und Schatten sind universell und es ist draußen so dunkel wie drinnen.


Grün, wie jedes Jahr

Das erste frische Grün ist in der Grünwand zu sehen, während sich der Rest der Seestadt noch in braun und gelb Tönen präsentiert.


www.progreencity.com/blog